31.10.07

GNZ vom 30.10.2007


Nun ist er rum der Workshop mit den a cappella Profis von maybebop und es hat uns einen Riesen Spaß gemacht.

Geil war der Tag aber auch, weil der GrimmMischChor ebenfalls eine ganz besondere Truppe ist. Will heissen: Wir haben uns nicht nur wegen maybebop tierisch auf das abendliche Konzert gefreut, sondern auch um zu hören was der Chor hier tatsächlich "abfeuert", nachdem wir den ganzen Tag in den Proben nur "Ausschnitte" hören durften. Und natürlich war dann auch die Vorfreude nicht umsonst: maybebop und Chor konnten uns tatsächlich begeistern. Zeit für einen weiteren Chor müsste man noch haben ... ;-)

So kam es dann auch, dass wir nach dem Konzert noch länger geblieben sind um ein bißchen zu feiern und Kontakte zu knüpfen.

Nachdem die Profis den Anfang gemacht und noch ein paar Liedchen dargeboten haben, gab es auch vom Chor und dessen Frauen a cappella Truppe sweetviala noch viel zu hören. Wir haben nach "besten Wissen und Gewissen" mit gemacht (improvisiert). Leider war unsere Truppe nicht mehr stimmig, der 1. Bass hat uns gefehlt und Volker konnte die Jungs nicht ersetzen (der singt ja sonst alle Stimmen) da er ja auch im 2. Tenor alleine war!


maybebop bei einigen Titeln nach dem Konzert


10.11.07
24.08.07