04.12.07

Alemundo wagt im nächsten Jahr etwas Neues und tritt zum ersten Mal bei einem Chorwettbewerb an.

Wir hatten uns bereits auf starke Konkurrenz eingestellt und dennoch bewusst in die Klasse Rock, Pop und Jazz für die Neuseser Chortage 2008 gemeldet!

Seit heute sind alle gemeldeten Chöre bekannt, ganze 12 an der Zahl in dieser Klasse, darunter einige Kapazitäten und auch die a cappella Nachbarinnen "die Mädels" aus Horbach.

Demnach gibt es sogar ein kleines innerfreigerichts-Duell, dem die "großen Chöre" seit Jahren, allerdings auch aus verständlichen Grüden "aus dem Weg gehen". Die Mädels werden es ähnlich sehen - wir alle nehmen das eher sportlich und weniger "bierernst".

Ebenfalls mit von der Party ist der Grimm-Misch-Chor aus Steinau mit seinem Chorleiter Peter Grimm. Vor einigen Wochen haben die erst gemeinsam mit unseren Alemundos einen ganztägigen Workshop absolviert (siehe vorletzter Newseintrag mit GNZ Artikel) und man hat sich prächtig verstanden. Demnach dürfte auch einer (fast) ergebnisunabhängigen Riesenfete in Neuses im Anschluss an den Wettbewerb im nächsten Jahr nichts im Wege stehen.

Bis dahin wollen wir uns optimal vorbereiten, denn natürlich wollen wir an diesem Tag auf den Punkt unser Bestes abliefern und verdient eine vernünftige Wertung erreichen!

GNZ Artikel zum Chorwettbewerb

a cappella Sängermagazin vom 4.12.07


23.01.08
10.11.07