14.08.05

Benefiz “Doppel-Jubiläums-Konzert“ - Blechbläsermusik trifft a capella Gesang

Sind 10 Jahre eine lange Zeit? Wohl nicht für eine deutsche Eiche! Für ein Blechbläserquintett, das sich nur aus „Nichtprofis“ oder „Hobby-Musikern“ zusammensetzt, ist dies jedoch schon eine bemerkenswerte Zeitspanne.

Darum feiert auch die Blechlawine, das sind Karl Höfler und Klaus Trageser an der Trompete, Markus Fischer am Horn, Martin Morawe an der Posaune und Burkhard Hufnagel an der Tuba, mit Freuden, Freunden und Musik ihren 10. Geburtstag.

Schon länger bestand die Idee eines gemeinsamen Konzertes von „Blechlawine“ und „Alemundo“. Dass nun gemeinsam ein Doppeljubiläum gefeiert werden kann spricht die Fans von Blechbläsermusik und a cappella Gesang gleichermaßen an und dürfte für diesen Abend musikalische Vielfalt garantieren – Überraschungen inklusive.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 24.09.2005 um 20:00 Uhr im Sturmiushaus in Freigericht-Somborn statt.  
 
Der Reinerlös des Konzertes ist für die Krankenpflegestation St. Anna in Somborn bestimmt. 
 
Der Eintritt kostet im Vorverkauf sieben Euro, Vorverkauf bei "Das Buch" u. "Autohaus Schmidt" (beide Somborn), sowie bei der "Markus Apotheke" u. der "Kelterei, Saftladen Trageser" (beide Altenmittlau). 
 
Karten können aber auch gerne telefonisch bei Karl Höfler unter 0 60 55-9 33 94 30 und bei Volker Riedinger unter 01 77 - 6 77 56 06 reserviert werden.  




28.11.05
14.08.05